Letztes Feedback

Meta





 

Die Verkehrskontrolle...

Mein Haupt"job" ist die Verkehrskontrolle. Und damit meine ich, es ist mein Job, mein Beruf, mein tägliches Brot. Die Reaktionen darauf reichen von totaler Nervosität, obwohl nichts Schlimmes passiert über provoziert, weil man sich persönlich auf den Schlips getreten fühlt bis hin zu aggressiv, da man meint, die Polizei möchte einem auf Teufel komm raus an den Kragen.

Liebe Bürger-wir machen unsere Arbeit. Wir sehen nicht, wer hinter der Person am Steuer steckt, das wissen wir erst, wenn wir das Gespräch beginnen…und daraus entstehen die skurillsten, unerfreulichsten aber auch nettesten Gespräche und Situationen. Diesen Job möchte ich nicht tauschen!!

23.11.13 16:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen